blockchain, kryptowährung, bitcoin usd

Blockchain-Startup lanciert digitalen Franken

Aktualisiert: 23. Mai 2019


Das Blockchain-Startup Smart Valor, das sich als erster regelkonformer Marktplatz für tokenisierte alternative Assets und Security Tokens bezeichnet, informierte im Rahmen des Crypto Summit in Zürich über den Start eines Projekts zur Schaffung eines digitalen Frankens.

Das Startup Smart Valor hat die Schaffung eines digitalen Frankens angekündigt. Die neue Kryptowährung soll "CHFt" heissen.

Wie das Unternehmen von Olga Feldmeier mitteilte, soll die neue Kryptowährung "CHFt" heissen. Es handelt sich dabei um einen Token, der durch den Fiat-Franken unterlegt ist. Smart Valor wird als Technologie-Anbieter agieren und die Basis-Infrastruktur für lokale E-Geldinstitute und Banken, welche über die erforderlichen Lizenzen für die Herausgabe des digitalen Frankens verfügen, bereitstellen.  

33 Ansichten

Copyright © 2018 - 2019 by brands & trends by A. Krämer - Alle Rechte vorbehalten. Proudly created by BT MEDIA

Impressum - am@amcon.ch

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Twitter Icon