blockchain, kryptowährung, bitcoin usd

Bundespräsident Ueli Maurer verspricht bessere Blockchain-Gesetze

Aktualisiert: 23. Mai 2019


Mit 1000 Teilnehmern, 70 Referenten und 26 Sessions ist gestern in Zug der CV Summit, das Stelldichein der Blockchain-Community des Crypto Valleys, über die Bühne gegangen. Laut den Veranstaltern Inacta und der Blockchain-Investmentgesellschaft CV VC vereinte der Event Start-ups, Unternehmen, Vordenker und Dienstleister aus der internationalen Blockchain-Szene .

Am 27. März ist in Zug das CV Summit von Inacta und CV VC über die Bühne gegangen. Die Stimmung war gut, wozu auch Bundespräsident Ueli Maurer beitrug. Er stellte bessere Rahmenbedingungen für Blockchain-Start-ups in Aussicht.

Auch Bundespräsident und Finanzminister Ueli Maurer nahm am Anlass teil und richtete ein Grusswort an die Anwesenden. Maurer sagte, dass die Schweiz sehr gut positioniert sei, um von der Blockchain-Technologie zu profitieren. Er sprach auch davon, die Rechtsnormen für die Blockchain-Branche weiter zu verbessern. "Diese regulatorischen Änderungen werden die Schweiz für neue Akteure und neue Dienstleistungen noch attraktiver machen." .


Quelle: netzwoche / Bild: CV Summit

8 Ansichten

Copyright © 2018 - 2019 by brands & trends by A. Krämer - Alle Rechte vorbehalten. Proudly created by BT MEDIA

Impressum - am@amcon.ch

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Twitter Icon