blockchain, kryptowährung, bitcoin usd

Die Blockchain-Technologie ist auch für den Mittelstand relevant

Aktualisiert: 23. Mai 2019


Zwei Sekunden statt sechs Tage: So schnell kann der Lebensmittelgigant Walmart mittlerweile die Herkunft einer Mango zurückverfolgen - vom Kühlregal in der Filiale bis zur Farm in Mexiko. Möglich macht das eine seit 2016 mit IBM entwickelte Blockchain-Lösung. Kontaminierte Lebensmittel können mit der Blockchain schneller gefunden oder Betrug leichter aufgedeckt werden.

Die Blockchain-Technologie hat ihre Fintech-Kinderstube verlassen. Anwendungen in der Produktion oder Lebensmittelbranche befinden sich in der Entwicklung und können so für kleine und mittlere Unternehmen zu einem wichtigen Thema werden.

Walmart und andere Konzerne sind zwar noch weit vom flächendeckenden Blockchain-Einsatz entfernt, allerdings könnte die Technologie das Lieferkettenmanagement in der Branche revolutionieren. Eine große Hürde gibt es allerdings bevor Supermarktkunden per Blockchain die genaue Herkunft jedes Produkts auf ihrem Smartphone nachvollziehen können: Alle Beteiligten entlang der Lieferkette müssen ihre Dokumentation digitalisieren.

10 Ansichten

Copyright © 2018 - 2019 by brands & trends by A. Krämer - Alle Rechte vorbehalten. Proudly created by BT MEDIA

Impressum - am@amcon.ch

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Twitter Icon