blockchain, kryptowährung, bitcoin usd
 

Gerüchteküche: Samsung entwickelt eigene Blockchain - Kommt bald der Samsung Coin?

Aktualisiert: 23. Mai 2019


Die Emission von Coins und Token wird für Tech-Unternehmen immer attraktiver. Nachdem Facebook bereits Ende 2018 angekündigt hatte, einen Stable Coin für WhatsApp herausgeben zu wollen, klingen aus dem Hause Samsung nun ähnliche Töne.

Der Elektronikhersteller Samsung plant Berichten zufolge eine eigene Blockchain. Auch einen Token möchten die Südkoreaner emittieren. Nach der Krypto-Wallet im neuesten Smartphone-Flaggschiff S10 scheint Samsung damit seine Blockchain-Strategie auszubauen.

Wie das Branchenmagazin CoinDesk Korea berichtet, arbeitet eine Task Force bereits an der Entwicklung einer Blockchain, die auf Ethereum aufbauen soll. Dabei beruft sich das Medium auf eine namentlich nicht genannte Insider-Quelle, die angibt, mit den internen Abläufen vertraut zu sein.


Quelle: BTC ECHO / Bild: samsung.com

10 Ansichten