blockchain, kryptowährung, bitcoin usd

Malta: Handelsregister auf der Blockchain


Wie am 08. Mai 2019 bekannt gegeben wurde, soll das Handelsregister Maltas bald auf Blockchain-Basis laufen. Das Blockchain-Projekt soll Maltas Vorreiterrolle im Bereich Blockchain stärken und das kleine Land für die digitale Zukunft rüsten. Aktuell arbeiten der Premierminister Joseph Muscat und die zuständige Finanzbehörde „Malta Financial Services Authority“ an der Gestaltung der rechtlichen Grundlagen.

Die „Blockchain-Insel“ Malta will das landeseigene Handelsregister mit der Blockchain verbinden. Das öffentliche Verzeichnis soll dann digital verfügbar sein und durch die Möglichkeiten der Blockchain seine Beweis-, Kontroll- und Schutzfunktion stärken.

Das neue Handelsregister wird in der Stadt Zejtun gegründet. Im gleichen Gebäude sollen auch Finance Malta, Gaming Malta, die Tech.MT Foundation und die International Taxation Unit unterkommen.


Quelle: BTC ECHO / Bild: Shutterstock

0 Ansichten

Copyright © 2018 - 2019 by brands & trends by A. Krämer - Alle Rechte vorbehalten. Proudly created by BT MEDIA

Impressum - am@amcon.ch

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Twitter Icon