blockchain, kryptowährung, bitcoin usd

Swisscom und Post wollen Blockchain in Unternehmen bringen

Aktualisiert: 23. Mai 2019


Die Schweizerische Post und Swisscom wollen gemeinsam eine Blockchain-Plattform betreiben. Ziel sei es, diese Plattform für Blockchain-Anwendungen selbst zu nutzen und anderen Schweizer Unternehmen anzubieten, teilt Swisscom mit.

Die Post und Swisscom starten eine gemeinsame Blockchain-Plattform. Mit dem Angebot wollen die beiden Unternehmen etwa Banken ansprechen. Mitte 2019 soll die Plattform marktreif sein.

Das Projekt sei die erste "Private Blockchain" der Schweiz, heisst es in der Mitteilung. Ausschliesslich identifizierte User könnten die Plattform nutzen. Teilnehmen kann also nur, wer einen Vertrag mit dem Anbieter einer Anwendung abschliesst. Die Daten blieben in der Schweiz und die Sicherheitsanforderungen von Banken würden erfüllt, wie Swisscom verspricht.


Quelle: Netzwoche


22 Ansichten

Copyright © 2018 - 2019 by brands & trends by A. Krämer - Alle Rechte vorbehalten. Proudly created by BT MEDIA

Impressum - am@amcon.ch

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Twitter Icon