blockchain, kryptowährung, bitcoin usd

Wird Ripple (XRP) offizielle Kryptowährung von Tokyo 2020?

Aktualisiert: 23. Mai 2019


Derzeit läuft eine Petition, Ripple (XRP) zur offiziellen Kryptowährung der Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokyo zu machen.

Laut des Initiators Ken Takahashi habe Ripple das Potential, viele logistische Probleme rund um große Sportveranstaltungen zu lösen. Vor allem grenzübergreifende Zahlungen seien ein Knackpunkt für Veranstalter. Statt Druck auf den japanischen Yen auszuüben, könnte XRP als Währung eingesetzt werden.

Gäste aus aller Welt sollen damit alle Zahlungen im Rahmen der Olympischen Spiele 2020 in Tokyo vornehmen können.

XRP ist derzeit die drittwichtigste Kryptowährung

Sollte die Petition Erfolg haben und die Organisatoren die Anwendung von Ripple als offizielle Währung in Erwägung ziehen, könnte dies auch einen positiven Einfluss auf den Ripple Kurs haben. Spekulationen hierüber lassen den Kurs bereits ansteigen.


55 Ansichten

Copyright © 2018 - 2019 by brands & trends by A. Krämer - Alle Rechte vorbehalten. Proudly created by BT MEDIA

Impressum - am@amcon.ch

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Twitter Icon